Samstag, 21. Dezember 2013

Vollmond




Verlieben ist wie zarter Sternenstaub,
der im Glitzer einer Vollmondnacht
mit beglückendem Hauch auf einen herabrieselt.
Versteht man es aus diesem Zauber heraus
im Einklang miteinander zu wachsen,
findet der Sternenstaub seine Erfüllung,
und aus seiner Vollendung wird neuer geboren.

Karl Talnop

1 Kommentar: